Von Sternen und Träumen

So sprechen diese Worte zu mir. Tragen sie doch eine Botschaft in sich, die ich zu verstehen mag. Nicht in meinen Gedanken, in meiner Seele Heimat. Ein Wegweiser zu den Sternen, ist auch immer ein Weg zu den Träumen. Sterne und Licht. Einsamkeit wie Dunkelheit fügen sich ein ins Reigen der Tag Träumerei. Ich habe … Von Sternen und Träumen weiterlesen

Werbeanzeigen

Dieser magische Moment

Alleine bin ich hier, hoch oben auf einem Berg plateau. Dunkelheit um gibt mich, da ich mein mit geführtes Licht abgestellt habe. Dunkelheit und eine tiefe, greifbare Ruhe, die mir das Gefühl gibt, allein auf dieser schönen Erde zu sein. Am Horizont erkenne ich ein rotes, dünnes Band das sich rasch verbreitert. Magisch, mystisches Licht, … Dieser magische Moment weiterlesen

Fliesende Energien

Energie ist Universell. Man sieht sie selbst nicht. Man hört sich auch nicht und den Geschmack, hat sie den welchen? Spüren, spüren können wir sie manchmal. Energie selbst hat keinen Namen, wir nennen sie halt Energie. Aber was ist diese Energie? Ihre Auswirkungen kennen wir und benenne sie entsprechend. Biologische Energie, ist die sexuelle EnergieSpirituelle … Fliesende Energien weiterlesen

Heiter bis Sonnig

In den dunklen Tagen, wenig von Sonne bestrahlt, mache ich mir heitere Gedanken. Sie bringen schönes Licht, in das Schatten-grau, dem Einerlei aus Trüblicht. Sonne wieder im Gemüt, das wünsche ich mir. Erfahre Kolibrifarbene Wetterkapriolen, gesandt durch den jungen Teil meiner Seele, erfüllend meine sehnsüchtigen Gedanken. Erinnert mich, die liebe Seele, an Frühlingsduft und Sommer … Heiter bis Sonnig weiterlesen