Sei frech, wild und wunderbar

Mit diesem Beitrag werde ich mich für die nächsten paar (viele ?) Wochen von euch verabschieden. Mein Projekt Umzug nach Stuttgart, beginnt nun doch früher als erwartet. Nicht der Umzug selbst aber alles was damit zusammenhängt. Daher heute noch einen Betrag, der mir dazu auf dem Herzen liegt. Sei frech, wild und wunderbar. Sei frech, … Sei frech, wild und wunderbar weiterlesen

Advertisements

Wild und wundervoll

Wild und wundervoll kann das Leben sein, wenn wir nur wollen Wild und wundervoll, ein Mensch der sich selbst aus Liebe lebt. Uns begeistert und uns mitnimmt ein Stück seines Weges. Wild und wundervoll, ein Fluss auf dem Weg zu seinem Wasserfall durch Schluchten, gespeist durch der eisigen Gletscher Wasser. Tosend schäumend, wild und unbezähmbar. … Wild und wundervoll weiterlesen

Lass mich ES verstehen

Wir Menschen sind schon absonderliche Wesen. Wir sind neugierig und möchten alles verstehen. Dadurch haben wir gelernt Atome zu spalten, die DNA zu entschlüsseln und in den Weltraum zu fliegen. Zu außergewöhnlichen Leistungen sind wir fähig. Doch verstehen wir uns selbst nur bedingt, bis gar nicht. In diesem Unverständnis uns selbst gegenüber, suchen wir unser … Lass mich ES verstehen weiterlesen

Von der Freude am Verlieren

Was für ein seltsamer und falscher Titel. Freude am Verlieren. Wer hat das denn? Ich. Es gibt Menschen da Verliere ich lieber, als ich Gewinne. Weil es mich traurig macht, wenn ich gewinne und es macht mich glücklich, wenn ich verliere. Weil sie es verdient haben, weil ich sie liebe oder einfach nur aus meinem … Von der Freude am Verlieren weiterlesen

Fehlende Worte

Manchmal, manchmal fehlen einem einfach die Worte. Man möchte so gerne etwas sagen aber der Kopf ist leer, wie ein weißes Blatt unbeschriebenes Papier. Blüten rein und sauber liegt es vor dir und fleht dich an, sprich. Sprich endlich. Da vor dir, genau vor dir steht Jemand der deiner Worte dringend bedarf. Aber das Schweigen … Fehlende Worte weiterlesen