Herzen ohne Groll

am

Ich will! Das Wort ist mächtig. Ich soll! Das Wort wiegt schwer. Das eine spricht der Diener, das andre spricht der Herr. Lass beide eins dir werden in Herzen ohne Groll. Es gibt kein Glück auf Erden als wollen, was man soll.

Volksweisheit

Achte meine Gedanken. Lerne die schönen zu schätzen und meinen Worten die Liebe zu schenken.

photo Bild von ArtTower auf Pixabay

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.