Am Ende des Schweigens begegnen wir uns


Manchmal, manchmal fehlen einem einfach nur die Worte. Man möchte so gerne etwas sagen aber der Kopf ist leer. Leer wie ein weißes Blatt unbeschriebenes Papier. Blüten rein und sauber liegt es vor dir und fleht dich an, sprich. Sprich endlich. Da vor dir, genau vor dir steht Jemand der deiner Worte dringend bedarf. Aber das Schweigen wird dadurch nur noch größer. Die Leere türmt sich in dir auf und schreit so laut. So laut gegen dein Schweigen. Traurigkeit und Scham breiten sich in dir aus, Gleich einem riesigen weißen Bett laken. Blüten rein liegt es auf dir. Sein Duft durch dringt jede deiner Poren und flutet deine Gefühle bis ins tiefste Mark deiner Seele.

Jetzt zu denken erscheint dir völlig unmöglich. Noch weniger wahrscheinlich ist es Worte zu finden. Worte zu finden. Dein Gegenüber blickt dich an und dein Schweigen steht zwischen euch. Dein schrecklich lautes Schweigen. Du ergreifst die Hand und schenkst ein Lächeln. Als letzten Rettungsanker geworfen. Du siehst die Tränen deines Gegenüber und nimmst es in den Arm. Dein lautes Schweigen wird still. Deine Gefühle finden Halt. Dein leeres Blatt Papier und dein weißes Laken, werden zu einer Geste aus Freundschaft und Liebe. Du suchst nicht mehr nach Worten die nie gesprochen werden mussten. Wenn Gefühle sich ihren Weg bahnen, dann werden Worte zum Schweigen gebraucht.

Header image by Stefan Keller auf Pixabay 

4 Kommentare zu „Am Ende des Schweigens begegnen wir uns

    1. Danke Nati. Fragezeichen und verletzt sein. Kommt von unserer berührungsarmen Lebensweise. Früher war es völlig normal sich bei der Begrüßung die Hand zu reichen. Das ist heute so gut wie verschwunden. Berührungen haben aber für Menschen große Bedeutung und wir leben gegen diese Bedeutung.

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.