Unsere Welt


Die gefährlichsten Schulwege der Welt

Was gefährlicher Schulweg? Keine Zebrastreifen, keine Ampel? Richtig, weder das Eine, noch das Andere. Aber 40 bis 70 Grad Minus lassen das als nicht wirklich gefährlich wirken. 9 Monate Winter. Wir befinden uns in Sibirien. Auch da geht man zur Schule. Aber der Weg dorthin ist alles andere als einfach. Denken wir natürlich nicht drüber nach. Zumeist wissen wir es nicht einmal, wie Kinder auf diesem Planeten zur Schule kommen. Durch Gebirgszüge. Über lebensgefährliche Felsschluchten. Durch die Savanne. Neben Raubtieren, tödlicher Kälte oder sengender Hitze. Kinder in einem Alter in dem wir sie nicht alleine vor die Haustüre lassen ohne zu wissen wo sie sich gerade aufhalten.

Schluchten die 200m tief, an rostigen Räder schwebend. Meine Kinder würden dort nie zur Schule gehen.

50 Grad im Schatten und 70 Grad auf dem Erdboden. Die Hölle für uns allein beim Gedanken und für die Kinder in Äthopien jeden Morgen Realität.

header image by Artem Beliaikin

8 Kommentare zu „Unsere Welt

  1. Grüß dich Robert.
    Im vergangenen Jahr sah ich auch eine sehr interessante Dokumentation über das Leben in Peru, wobei auch die extrem weiten und gefährlichen Schulwege der Kinder gezeigt wurden. Es war faszinierend zu sehen mit wie viel Freude diese Kinder stundenlange, teils gefährliche Strecken in den Bergen bewältigen, sich dabei so sehr auf den Schulunterricht freuten und auch ganz tolle klare Berufswünsche für ihre Zukunft hatten. Diese Kinder wissen gerade weil sie es nicht so leicht haben die Möglichkeiten einer Schulbildung wirklich sehr zu schätzen und sind stolz darauf. Beispielhafter geht es nicht…

    Gefällt 1 Person

    1. Grüß dich Hanne. Das sehe ich auch so. In unseren Gefilden wird Schule als Muss gesehen. Es ist schwer den Kindern zu vermitteln wie wichtig die Schule in unserem Kranken System ist. Selbst Realschüler sehen zum Teil keine Zukunft im Erwachsenenleben da Schule total an Geldverdienen gekoppelt ist. Das ist echt traurig.

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.