einfach mal dankbar sein


Um Feinde zu bekommen, ist es nicht nötig, den Krieg zu erklären. Es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt!

Martin Luther King

Einfach mal dankbar sein

Einfach mal danke sagen ist ja nicht so drin. wir nehmen alles als selbstverständlich hin. als hätten wir es einfach verdient. verdient das wir leben. wir jammern und klagen wenn es uns schlecht geht und erinnern uns plötzlich an einen oder etwas das da ja noch sein soll und plötzlich auch ist. wir jammern ihm die ohren voll, weil wir leid erfahren und können plötzlich danke sagen. also wenn er geholfen. wenn nicht dann vergessen wir ihn schnell wieder und haben noch ein paar beleidigungen und schuldzuweisungen da gelassen.

liegt das in unserer natur? wurden wir so geboren? stur und blind. alles zerstörend in dieser welt. da diese welt uns zerfetzt und uns nichts schönes läßt. so ist es aber nicht. wenn man ihn nur läßt. also betätige den schalter. mach dir die sonne an. wofür kann ich dankbar sein. für mein essen das ich heute habe und auch ein getränk dazu. danke. fällt noch schwer. komme mir albern vor. aber ich muss heute nicht hungern. habe ein bett in dem ich schlafen darf. danke. danke dafür das mir keine bomben auf den kopf fallen und keiner hat versucht mir zu schaden. danke zu sagen wird nicht schaden.

wenn ängste dich übermannen, gefühle dir einen knast bauen. dein übervolles gehirn den faden des lebens verliert und panik in wellen deine seele, dein herz zerreißt. es ist in ordnung wenn du deine ordnung mal verlierst. frust und schmerz in den himmel schreist. einfach einmal liegen zu bleiben, zu weinen und zu bitten. hilf mir. sei verzweifelt wenn du keine antwort auf deine ängste hast. aber steh wieder auf wenn die tränen getrocknet. hör ihm zu wenn er sagt, ich bin weil ich bin was ich bin. so kannst auch du sein. lass es nur zu und höre von heute an auch gut und richtig zu. versperre nicht deine sinne. öffne sie. da draussen ist der den du suchst, wenn alles vergeht und du dich verlierst.

in jedem grashalm um dich herum, in jedem guten gedanken und in der liebevollen tat. such nicht nach ihm den er ist in dir. du kannst es fühlen, musst es nur wissen. jeden tag ist er dein halt, läßt nicht fallen, steht an deiner seite. musst nur zuhören und hinsehen. musst nur in dich fühlen und dir dadurch selbst halt geben. du hast einen offenen geist der kraft, des haltes, der besonnenheit. daher fürchte dich nicht, nimm es an und lebe. das wahre glück ist nicht das wir alle sorgen verlieren, es ist das wissen das wir nicht alleine sind. das immer diese eine hand uns hält. wir müssen sie nur ergreifen und für immer halten.

photos by https://www.splitshire.com

4 Kommentare zu „einfach mal dankbar sein

Schreibe eine Antwort zu MSnaiv - Leben mit meiner MS Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.