Jahreszeiten Wächter

November bist ein Vorbereitet auf die ruhige und festliche Zeit. Ein Bote der durch ein letztes Leuchten führt in eine erwartungsvolle Dunkelheit. Ein Wandler der Temperaturen, König des Austausch in der Natur. Ein spannender, mit vielen nebligen Schleier versehener Geselle, der dem Winter den Eintritt in die Jahreszeiten gewährt. Seltsam still kommst du daher, mit deinem farbenfrohen Rauschen. fallender Blätter.Dein Blues ist die Melancholie der Fröhlichkeit.

Nichts ziert dich mehr mit Farbe. Düstere Wolken Geschwader, entlassen des Sommers Wärme. Bäume und Gestrüpp abseits der Wege, liegen brach des Sommers müde.November bist der Meister der Kühle im nebligen Grau des Herbstes. Läßt Nebelfetzen durch die Täler huschen, Schatten gleich auf der Suche nach Gestalt. Bist der Gestalter der versteckten, geheimen Künste. Verborgen in der Kreativität, des scheinbar Nichts sagenden.Drum fällt es schwer deinen Wert zu schöpfen, hinter unfreundlich Gesicht, verzaubert Charme und Charakter.

header image by unsplash Andrew Neel

6 Kommentare zu „Jahreszeiten Wächter

  1. So schöne und irgendwie auch positiv melancholische Zeilen im Oktober für den November, wobei ich beim lesen spontan an das auch sehr schöne Gedicht Novembertag von Christian Morgenstern dachte:
    „Nebel hängt wie Rauch ums Haus,
    Drängt die Welt nach innen.
    Ohne Not geht niemand aus,
    Alles fällt in Sinnen.
    Leiser wird die Hand, der Mund,
    Stiller die Gebärde.
    Heimlich, wie auf Meeresgrund
    Träumen Mensch und Erde.“
    Genießen wir noch den Rest vom goldenen Oktober und hoffen auf eine schöne stille Zeit der Besinnung und auch verträumten Muse, gelle Robert.🙂
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 1 Person

    1. Das meine Worte den Herrn Morgenstern in deine Gedanken bringen, erfreut mich doch sehr.. Ja erfreuen wir uns an den Jahreszeiten, deren Wert mir stet‘ s Gleichwertig erscheint.
      Lg Robert 🍎🌳🧙🍎🌳

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.