Heirate mich

Nein, das wird keine Heirat Annonce und auch kein Aufruf an die nicht liierte Frauenwelt im Blog. 🙂 🙂 Es wird eine etwas skurrile? Sicht auf das Thema Heirat/Ehe. Fangen wir dabei bei der Frage aller Fragen an. Willst du mich heiraten? Aus welchen Gründen stellen wir diese Frage? Wie, gibt es dafür mehrere Gründe? Man sollte es nicht glauben aber ja es gibt dafür verschiedene Gründe.

Willst du meine Frau werden weil:

  • Ich dich liebe
  • Weil du mich liebst
  • Weil wir uns lieben
  • Weil ein Kind unterwegs ist
  • Weil einer der beiden Geld im Überfluss besitzt
  • Man ist halt schon so lange zusammen
  • Abenteuerlust
  • Betrunken (Las Vegas)
  • Keine Ahnung
  • Frisch verliebt
  • Gezwungen
  • Verabredet oder Abgesprochen
  • Man annimmt es wäre die „richtige Person“

Sie wissen, wir leben im Zeitalter der Abkürzungen. Ehe ist die Kurzform für lateinisch „errare humanum est“ („Irren ist menschlich“).

Robert Lembke

Wahrscheinlich gibt es noch mehr Gründe aber ich will es mal bei den genannten belassen.Welche/n davon würdet ihr als echten Heiratsgrund bezeichnen? So offiziell sind wir Menschen wohl die Ein-zigsten die eine Ehe eingehen. Sich versprechen für immer zusammen zu bleiben.Es gibt Tiere bei denen funktioniert das völlig ohne Eheversprechen.Bei uns Menschen ist das immer mit einem Fragezeichen versehen. Für immer. Sind Menschen überhaupt dafür geschaffen?

Das Paar(ungs) verhalten in der Natur zeigt uns ein Balzverhalten. Machen wir Menschen auch. Das Männchen wirbt um das Weibchen. Ok, ganz so aufblähen tun wir uns nicht. Zumindest was das Äußere betrifft. Das Innere wird doch gerne anders dargestellt, als es der Realität entspricht. Ein Aspekt den man sich merken sollte. In der Tierwelt schlägt der Pfau sein Rad und das Weibchen ist begeistert oder eben nicht. Sie bekommt was sie sieht. Bei uns Menschen bekommt Sie, Er was man sieht aber leider ist das nicht das Entscheidende. Ein hübsches Gesicht ist nach einer Weile, eben nur ein hübsches Gesicht. Man gewöhnt sich daran wie an ein tolles Auto. Am Schluss geht auch das kaputt und fährt dann nicht mehr. Die Inneren Werte, die meist so verlacht wenn es um das Aussehen geht, sind plötzlich gar nicht mehr so lächerlich.

Aber zurück zum Balzverhalten. Wozu dient das in der Natur. Einer Natur der wir Menschen auch angehören aber von der wir gerne Abstand nehmen. Wir sind da irgendwie herausgewachsen. Wozu dient also in der Natur das Paarungsverhalten? Klar um sich zu paaren. Das Leben und die Art zu erhalten. Ist allen in den Genen einprogrammiert. Die allermeisten Paarungspaare trennen sich nach der Paarung sofort wieder. Manche ziehen die Jungen gemeinsam auf und trennen sich dann. Einige Arten bleiben für immer zusammen. Das sind allerdings die Wenigsten.Wie sieht es denn mit uns Menschen und unserer Natur aus? Wie arbeitet unsere Genetik in dieser Hinsicht? Wenn man sich umsieht im Leben der Menschen, dann muss man zum Schluss kommen, das wir die Kinder wohl zusammen groß ziehen möchten. Natürlich gibt auch hier die Paarer und Geher Fraktion. Aber ist unser Paarverhalten genetische Veranlagung oder haben wir uns an die jeweiligen Verhältnisse angepasst?

Eine Ehe ist wie ein Restaurantbesuch – man denkt immer, man hat das Beste gewählt, bis man sieht, was der Nachbar bekommt.

Bernd Stelter

Sind wir von Natur aus dafür vorgesehen, für immer Paar zu sein? Das wissen wir nicht. Wenn wir unser Verhalten betrachten, sind auch da keine eindeutigen Schlüsse zu ziehen. Allein die kulturellen Vorgaben machen es äußerst schwer, Rückschlüsse auf unser Bindungsverhalten zu erkennen. Also wo es nun herkommt. Trennungen werden in der Statistik fast nur über verheiratete Paare erfasst. Würde mich interessieren wie viele Paare sich Tag,- Täglich auf unserem Planten trennen. Ich denke das wir Menschen nur bedingt Paar- Fähig sind. Auch denke ich, dass unsere Eltern mit an einer gewissen Paar-Unfähigkeit schuldig sind, die wir später in uns tragen. Auch deren Eltern und so weiter. Die Gesellschaft zeigt uns immer mehr, das wir nicht abhängig von einer Beziehung sind. Wir können völlig autonom funktionieren. Daher sind unsere Bedürfnisse immer mehr auf das körperliche reduziert. Auf das körperliche das wir spüren. Verlieben der Lust wegen? Würde das ständige trennen und neu verlieben erklären.

Kinder sind nicht mehr wirklich In. Eher als Belastung zu sehen und Beziehungskiller Nummer Eins.Früher war Familie noch ein völlig anderer Gesichtspunkt als heute. Kinder sind Belastung und alte Menschen auch. Sie werden nicht mehr als nützlich, wie vor 60 Jahren noch, angesehen. Wie Waren werden sie mit Werten versehen. Als Arbeiter und Steuerzahler gleich nützlich oder wie Rentner gleich Kosten, also Belastung. Natürlich haben solche Sichten Reaktionen in der Gesellschaft. Daher würde ich sagen, das uns was Beziehungen angeht, das schreckliche Ende noch gar nicht erreicht hat. Je mehr wir forschen, um so weiter entfernen wir uns Menschen von uns selbst. Werden zu einem Objekt. Zu einer Ware mit Haltbarkeitsdatum und das in jeder menschlichen Hinsicht.

Aus meiner Sicht ist jeder Mensch mit Glück gesegnet, der noch erkennt das Menschen keine Produkte sind. Das wir Gefühle wieder in den Vordergrund bringen müssen, wenn wir nicht eines Tages, an der Gefühlslosigkeit unser eigener Zeit zugrunde gehen möchten.

photo unsplash: header Aziz Acharki . imag 1 Shardayyy Photography . Image 2 Jonas Weckschmied

Werbeanzeigen

21 Kommentare Gib deinen ab

  1. Wir lieben uns (und wollen unseren weiteren Lebensweg durch dick und dünn zusammen gehen), wäre der plausibelste Grund für mich. Heutzutge braucht man – jedenfalls in Dänemark – nicht mehr offiziell zu heiraten, um rechtlich abgesichert zu sein. Lebenspartner sind rechtlich weitestgehend gleichgestellt mit Ehepartnern, auch etwaige Kinder. Ein privates Eheversprechen finde ich schön. Wir sind allerdings „richtig“ verheiratet seit nunmehr 25 Jahren, die Umstände waren damals so. Ob man seine andere Hälfte gefunden hat, zeigt sich erst im Verlauf der Ehe, wenn man Schwierigkeiten und Krisen (nicht unbedingt interne), die das Leben einem nun einmal beschert, gemeinsam durchsteht und löst.

    Es gibt da ein schönes französisches Sprichwort zu: Je t’aime, plus que hier, mais moins que demain. (Ich liebe dich mehr als gestern, aber weniger als morgen). 😉 🙂

    Gefällt 3 Personen

    1. Wicca Secret sagt:

      Das muss von den Franzosen sein, die verstehen die Liebe etwas anders als wir. Anders, nicht besser aber anders..

      Gefällt 1 Person

  2. abenteuer50 sagt:

    Heiraten ist ein Jaaaa zu Einem besonderen Menschen ein Bekenntnis zur Liebe , zusammen zu gehören . Ich würde es auch ein 3. mal tun. Liebe ist Liebe 💗

    Gefällt 2 Personen

    1. Wicca Secret sagt:

      Liebe ist Liebe… Dem gibt es dann nichts hinzuzufügen..

      Gefällt 1 Person

  3. wechselweib sagt:

    Bin Romantikerin. Und immer noch verliebt in meinen neuen Mann. Wir haben ein Ehegelübde gemacht, aber sind nicht gesetzlich verheiratet. Das mache ich nach meiner gescheiterten ersten Ehe nicht mehr.
    Der Wunsch, zusammen eine Familie zu gründen, ist für mich der beste Grund, gesetzlich zu heiraten. Deshalb habe ich es damals auch gemacht, dachte, es hält für immer.

    Gefällt 1 Person

    1. Wicca Secret sagt:

      Immer noch verliebt hört sich doch sehr gut an. Möge es noch sehr lange so bleiben..

      Gefällt 1 Person

  4. brigwords sagt:

    zu diesem Thema könnte ich einen Roman schreiben…haha…aber was mir grad so spontan einfällt: Mit dem Mann den ich damals geheiratet habe möchte ich nach all den Jahren nochmals vor dem Altar stehen – einfach danke sagen für alles, für die Familie, die wir haben, nochmals den Segen empfangen für die Jahre die noch vor uns sind.
    Damals haben wir aus Tradition und Vernunft geheiratet, und natürlich auch aus Verliebtsein, heute würden wir heiraten, weil wir uns wirklich lieben!

    Gefällt 3 Personen

    1. Wicca Secret sagt:

      Das hört sich doch sehr gut an, würde ich da sagen…

      Gefällt mir

  5. mijonisreise sagt:

    Heiraten nur noch des romantischen Gefühls wegen. Sich verpflichtet, versprochen gegenüber dem anderen sollte man auch ohne Ring und Papier. So ist es zumindest bei mir.

    Gefällt 2 Personen

    1. Wicca Secret sagt:

      Der romantischen Gefühle wegen :):) Wenn das kein guter Grund ist. Welcher dann??

      Gefällt 1 Person

      1. mijonisreise sagt:

        Och … das man den anderen liebt, ergibt sich ja daraus, das man Zeit miteinander verbringen will. Es gibt für mich keinen anderen Grund zu heiraten 😉 … Nur des Gefühls wegen 😍

        Gefällt 1 Person

      2. Wicca Secret sagt:

        Dagegen ist nichts zu sagen…

        Gefällt 1 Person

  6. Ich muss ein bisschen schmunzeln…mein Mann hat mir in der Morgenfrühe einen Heiratsantrag gemacht, wir waren beide in Pyjamas, Haare zerzaust …er sagte : möchtest du mich heiraten? Es ist schön so mit uns beiden. Ich habe so gelacht 😅 und geantwortet : ohne meinen Kaffee sage ich nichts …😅 hab schöne Ostern 💁🏻‍♀️💁🏻‍♀️💁🏻‍♀️

    Gefällt 6 Personen

    1. Wicca Secret sagt:

      Tja das war dann ein ehrlicher Antrag der aus seinem Innersten kam. Allerdings erst einen Kaffee zu ordern, das ist wirklich …;) 😉 😉 Da muss man auch erst drauf kommen…

      Gefällt 3 Personen

      1. 😂😂 ja …nach 13 Jahren Ehe wartet immer morgens eine Tasse Kaffee auf mich 😍😍😍 das bedeutet dann in Worten übersetzt : „ich liebe dich „😍😍😍

        Gefällt 4 Personen

      2. Wicca Secret sagt:

        Meine Rede, mit Kaffee wird das Leben erst lebenswert…Wenn es nach mir ginge würde ich in einem Café wohnen, in Frankreich…:) 🙂

        Gefällt 2 Personen

      3. Oh ja 😍😍😍 wenn es einfacher wäre, würde ich ein Café eröffnen und auch mal mit meinen Kunden tratschen & erzählen und Kaffee trinken ☕️☕️☕️

        Gefällt 1 Person

      4. Wicca Secret sagt:

        Ja das ist nicht wirklich einfach und es verdirbt mit der Zeit die Lust daran. Darin wohnen ja, darin arbeiten, nein. 🙂 🙂

        Gefällt 1 Person

      5. Ich glaube auch, dass ich das nicht auf Dauer gut machen könnte… mit viel liebe, aber wer Weiß was die Zukunft bringt ? ☺️

        Gefällt 1 Person

      6. Wicca Secret sagt:

        Das weis zum Glück keiner. Aber man kann auf alles hinarbeiten..

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.