Literarisches Duett + uno

Dieser Beitrag kann Werbung enthalten. Nicht angefordert und keine Bezahlung in irgendeiner Form

Eat Pray Love. Eine Betrachtung aus zwei Perspektiven

Eat Pray Love ist eine US-amerikanische Bestsellerverfilmung aus dem Jahr 2010 von Regisseur Ryan Murphy, basierend auf dem gleichnamigen autobiografischen Roman von Elizabeth Gilbert.

In der Autobiografie von Elizabeth Gilbert geht es um Selbstfindung und die Liebe zu sich selbst. Elizabeth – kurz Liz – lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann in einem Vorort von New York. Eigentlich sollte sie glücklich sein: Sie hat einen guten Job, keine Geldprobleme. Zudem hat sie zahlreiche aufmunternde Freunde und ist dennoch unglücklich. Und so kommt es, dass sie schließlich vor den Scherben ihrer Ehe steht. Unter anderem liegt es daran, dass ihr Mann sie schon seit längerem dazu drängt, eine Familie mit ihm zu gründen, doch sie fühlt sich nicht bereit dazu. Eines Nachts sitzt sie auf dem Badezimmerboden und betet weinend zu Gott. Da ihre Eheprobleme bleiben, wird die nächtliche Flucht ins Badezimmer zur Gewohnheit. Liz bekommt Depressionen und verliert schließlich die Liebe zu sich selbst. Kurze Zeit später fasst sie Mut und reicht die Scheidung ein, doch sie fällt dadurch in einen jahrelangen Scheidungskrieg. Schließlich beginnt sie eine Affäre, die sich jedoch später ebenfalls auflöst. Als die Scheidung offiziell ist, beschließt sie, sich ein Jahr Auszeit zu nehmen. Sie teilt das Jahr in drei Aufenthalte in Ländern, die mit „I“ beginnen ein, die für sie verschiedene Bedeutungen haben: Sie beschließt, zuerst nach Italien zu reisen, da sie die italienische Sprache und das Essen („Eat“) über alles liebt. Danach möchte sie für einige Monate nach Indien gehen, weil sie zuvor ein Bild einer lächelnden Inderin gesehen hat und unbedingt so glücklich und zufrieden werden will wie sie. Dafür muss sie sich in einen Ashram zurückziehen und meditieren („Pray“). Danach will sie auch nach Bali (Indonesien) reisen, da dort ein Medizinmann ihr ein Jahr zuvor prophezeit hatte, sie würde wieder kommen und die Wahrheit erkennen. Hier wird sie dann das dritte Motto des Titels „Love“ finden.

Auszug Wikipedia

Eat Pray Love. Eine Betrachtung aus zwei Perspektiven

Und nun starten wir unsere experimentelle Reise

08.01.2019 Robert Wicca Secret

Ab einem gewissen Alter, verfallen wir wohl alle, in eine mehr oder weniger große Krise. Wir stellen uns und die Welt in Frage.
Midlifecrisis wohl genannt. Genau das passiert der Hauptdarstellerin Liz. Wie das so bei Verheirateten ist, kommt auch die Ehe auf den Prüfstand. So ist auch das Wort Liebe nicht mehr weit entfernt. Liebe ich noch? Lebe ich noch? Auch Liz stellt sich solche Frage. Fragen die ein ganzes Leben, von einem Moment auf den anderen, total verändern können.

08.01.2018 Tete facile

In uns allen steckt eine Liz. Ein zerrissenes Gefühl schleicht sich ein, wir möchten nicht mehr bleiben wo wir sind, können aber auch nicht loslassen und haben Angst vor der Zukunft. Die Verzweiflung steht uns ins Gesicht geschrieben. Wir sind unglücklich, frustriert und wissen einfach nicht mehr wie es weitergehen soll. Der Nullpunkt. Wir suchen nach einer Lösung mit einem verzweifelten hilfesuchenden Geist. Kann jemand da draußen unser Schreien hören? Es ist das Gefühl, sich an einem hängenden Seil festhalten zu wollen, wo zu viel Gewicht dran hängt. Entweder ich „entsorge“, das angesammelte Gewicht, oder ich falle. Eine mutige Entscheidung muss getroffen werden, sonst sind wir dem Untergang geweiht.

Hier geht es zukünftig weiter:

Literarisches Duett + Uno

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.