Blog-Rückblick-2018

Da dieses Jahr nur noch wenige Tage zählt, werde ich einen kleinen Rückblick darauf wagen. Dazu werde ich mir selbst ein paar Fragen stellen und diese dann beantworten.

  • Was gefiel mir besonders in diesem Jahr?
  • Was lief anders als gedacht?
  • Was war besonders auffällig für mich?
  • Die Überraschung 2018
  • Highlight 2018
  • Meine private Sicht auf 2018
  • Schwerpunkte 2019
  • Mein persönliches Anliegen 2019
Wo auch immer, wir sind verbunden.

Was gefiel mir besonders gut 2018 ?

Ganz eindeutig der liebevolle und respektvolle Umgang aller Nutzer von Wicca Secret. Es macht mir jedes mal auf´s neue große Freude, auf meinen Blog zu gehen und all eure an-teilnehmende, freundliche und liebevolle Ansichten zu lesen, zu all dem was ich hier so von mir gebe. Vieles davon berührt mich doch sehr. Manche Kommentare, wurden zu einer Geschichte, die besser als der post selbst. Es gab viel zum lachen aber auch traurige Worte, die mein Herz berührten.

Meistens kommt es anders, als man denkt.

Einer meiner ganz großen Anliegen auf Wicca Secret war und ist es mir, Blog übergreifende Zusammenarbeit ins Leben zu rufen. Experimente und hashtags Leben einzuhauchen. Das hat nicht annähernd so funktioniert, wie es angedacht war. Ein paar tolle Lichtblicke gab es aber trotzdem. Daher ein Danke, an all diejenigen, die sich da eingebracht haben. Das hat mich mehr als gefreut.

Besondere Auffälligkeiten dieses Jahr

Ich gehe ja gerne auf Jetpack und sehe mir die Statistiken an. Meine Lieblingsrubrik ist, die der Nationen. Daher ist für mich, der auffälligste Punkt in dieses Jahr, das Menschen aus 52 Nationen, mehr oder weniger regelmäßig, Wicca Secret besuchten. Thank you guys for that

Auch die Nominierung, für den Sunshine Blogger Avard, war eine Auffälligkeit in meinem Blogger Jahr. Eine für mich sehr positive.

Die Überraschung 2018

An erster Stelle meine 214 Followers. Ich habe ja erst im Juni 2018 mit Wicca Secret angefangen. Daher war ich mehr als erfreut über diese Zahl. Eine Zahl hinter der Menschen stehen. Jeder,der dass gerade liest gehört dazu. Auch die stetig steigende Zahl an Aufrufen und likes, bestärken mich in dem was ich hier mache. Das habe ich nicht erwartet und somit meine Überraschung 2018.

Thank´s

Highlight 2018

Wahrt eindeutig ihr liebe Leute. Es macht so einen Spaß mit euch zu kommunizieren. Durch eure Blog Welten zu reisen, eure Gedanken, eure Meinungen, eure Phantasie und Poesie miterleben zu dürfen. In manch eurer post´s habe ich mich verloren oder wiedergefunden. Anregungen und Erstaunen erhalten. Daher seit ihr alle das Highlight auf Wicca Secret 2018. Danke dafür.

Meine private Sicht auf Wicca Secret 2018

Als ich mit diesem Blog angefangen habe, war mir nicht klar was ich zu erwarten habe. Heute ein halbes Jahr später, bin ich berührt und inspiriert. Es ist ja nicht wenig Arbeit, auch wenn es so viel Freude bereitet, so einen Blog am laufen zu halten.. Man lernt im Laufe der Zeit, was funktioniert und was nicht wirklich passt. Besonders lustig fand ich, das nach einiger Zeit Wicca Secret, mein Unterbewusstsein anfing mir ohne Anfrage Ideen zu übermitteln. Egal zu welcher Zeit. Sogar im Schlaf. Frostwacht ist so entstanden. Alles in Allem war dieses Blogger Jahr für mich, eine Bereicherung in meinem Leben. Spaß, Freude, Blogger-, Freund-, und Nachbarschaften sind entstanden. Danke für dieses schöne Blogger Jahr.

Schwerpunkte 2019

Das werden sein. Themen übergreifende Blog Zusammenarbeit. Mit anderen Blog Betreibern Themen zu kreieren. Artikel zusammen zu schreiben. Mit-Autoren für meinen Blog suchen. Ähnlich der Buch-Blogger- Gilde auf WordPress, eine dauerhafte Zusammenarbeit im Food-Bereich Realität werden lassen. Dazu 2019 mehr.

Mein persönliches Anliegen 2019

Das Länder-Feste-Festival 2019 (Mehr dazu 2019 )

Ich werde dir gerne zuhören.
Werbeanzeigen

28 Gedanken zu “Blog-Rückblick-2018

  1. Hallo Robert.
    Ich finde dein Blog echt eine Bereicherung für die Blogwelt.
    Du hast oft leckere Rezepte und tolle Storys. Eine gute Mischung, finde ich. Deine neuen Ideen reißen oft mit.
    Ich finde es vor allem erstaunlich wie schnell es bei dir Bergauf geht.
    Ich wünsche dir fürs zweite Halbjahr genauso viel Erfolg.
    LG, Nati

    Gefällt 1 Person

  2. Dein blog ist mir auch schon schwer ans Herz gewachsen…du schaffst es immer wieder mich abzuholen. Beim Lesen deiner Beiträge begleitet mich immer ein gutes Gefühl, ein vertrautes Gefühl. Manchmal fühlt es sich so an, als würden wir gemeinsam in einem Cafe sitzen und uns über Gott und die Welt unterhalten. Diese Gespräche sind inspirierend und lehrreich. Ich glaube der Stoff würde uns nie ausgehen, wie auch die Argumente 😉 😉 .Wicca Secret, Robert auch ich Danke dir für deine Freundschaft in dieser wunderbaren Bloggerwelt, die uns das ermöglicht. Es kommt zusammen, was zusammen gehört…gute blogs finden ihren gemeinsamen Weg., wie auch Menschen. Alles Liebe für 2019 …Tete

    Gefällt 1 Person

    1. Topf und Deckel sage ich da nur. Ich denke auch, das wir uns tagelang unterhalten könnten, ohne das uns der Gesprächsstoff, der Kaffee und die Torten ausgehen würden.:) Ich bin auch der Meinung das zusammen kommt, was zusammen gehört. Ob im Leben oder in der virtuellen Welt.
      lg Robert

      Gefällt 1 Person

  3. Lieber Robert.
    Das ist ja ein wirklich schöner Rückblick auf dein Jahr in der Bloggerwelt und hast dir auch so einiges für das kommende Jahr vorgenommen.
    Wünsche dir vom ganzen Herzen ❤️ dass es auch weiterhin so schön, nur Freude bringend mit den richtigen Blogbegleitern an der Seite für dich bleibt und freue mich auch jetzt schon auf deine vielen Ideen, Inspirationen, Rezepte hier von dir.
    Ganz liebe Grüße von Hanne und hab noch einen richtig schönen Tag 🍀

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Hanne,
      danke für deine lieben Worte und deine Herzenswünsche. Die ganz meinen Wünschen entsprechen. Ja Ideen habe ich viele. Was sich davon umsetzen läßt werden wir sehen. Ein besonderes Anliegen wird das Länder-Feste-Festival sein. Es wird ein länderübergreifendes Projekt und ich hoffe sehr das es funktionieren wird. Es soll die Gemeinsamkeiten der Volker herausheben.Verbinden statt verblenden.
      Dir auch einen wunderschönen Freitag, Robert

      Gefällt 1 Person

  4. Du hast den Blog-Virus, ich erkenne es ganz deutlich: Alles, was dir begegnet, wird unbewusst darauf abgeklopft, ob es in irgendeiner Form blogtauglich ist. 😁
    Ich finde es immer schön, wenn andere davon erzählen, dass es ihnen auch so geht. Weiter so! Ich schaue gern bei dir vorbei und bin neugierig auf deine Projekte.
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt 1 Person

    1. Grüß dich Christiane
      Dieser Virus ist wohl weit verbreitet. Und ja, den habe ich tatsächlich. Den erkennen meiner Meinung nach, nur Menschen die ihn selbst haben 🙂 :). ich habe mir schon öfters überlegt ob ich nicht ein paar Wörter an deine abc.etüden „spenden“ soll. Diese haben mich zu meinem „Wortpiano“ inspiriert. Dein Header Bild finde ich klasse. Es paßt voll in deinen Blog, Inhaltlich, wie auch visuell.
      Vielen Dank für deine netten Worte.
      Lg Robert 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Du hast recht, die, die ihn haben, den Virus, die erkennen einander, der Rest findets eher nervig 😉
        Aber um bei den Etüden Wortspender zu werden, müsstest du bei uns mitschreiben. Ich habe zwar für das Etüdensommerpausenintermezzo Wörter von allen angenommen, aber für die regelmäßigen Etüden ist der Zugang limitierter. Wobei das ja vielleicht nicht das Problem ist, oder? *mit dem Zaunpfahl wink* (Sonntag kommen die neuen Wörter.)
        Mein Headerbild ist selbst gestrickt. Ich habe viel Arbeit (und Freude) da hineingelegt und freue mich immer (noch) über Lob. Danke dafür!
        Liebe Grüße
        Christiane

        Gefällt 1 Person

      2. Dein Sonntags-Zaunpfahl-Wink ist angekommen. Ich werde mir das Sonntag ansehen, etwas Inspiration in Worten fliesen lassen und dann können wir ja beide schauen, wie es in der Zukunft aussieht.das sieht man dem Headerbild an. So etwas findet man nicht einfach so.Tolle Arbeit.
        lg Robert

        Gefällt 1 Person

    1. ..so viele Jahre, wenn auch nicht ganz so regelmäßig. Manchmal passt es zeitlich nicht oder die Muse ist abgetaucht. Aber ganz aufgeben möchte ich keinesfalls.
      Dann freue ich mich auf neue Beiträge von dir.
      Liebe Grüße Ariana

      Gefällt 2 Personen

  5. Die Blogideen, oh ja, die fliegen einen in den unmöglichsten Situationen zu. Blöderweise habe ich die meisten wieder vergessen, bevor ich dazu kam, sie zu Papier zu bringen. Oder es passiert einfach zuviel. 🙂 Aber ja, so ein Blog kann einen gut beschäftigen und bringt durch einen regen Austausch einem persönlich sehr viel.

    Gefällt 1 Person

    1. Grüß dich
      Damit mir dieses Ideen vergessen nicht mehr passiert,habe ich egal wo ich bin, etwas zu schreiben in der unmittelbaren Nähe. Das ist mir wie dir auch öfters passiert. Habe mir auch im Handy ein Plätzchen dafür geschaffen. Ja, der Austausch, der gefällt mir doch sehr. Einen schönen Tag wünsche ich dir, Robert 🙂 🙂

      Liken

  6. Es ist schön zu lesen, dass Dir die Bloggerei Spaß macht. Das geht mir auch so. Es ist noch schöner zu lesen, dass Du dieselbe “Krankheit” hast wie ich … am Tage und sogar in der Nacht gehen die Gedanken in Richtung Blog.
    Weiter so. Der eingeschlagene Weg ist richtig. Der Erfolg ist Dir sicher.
    LG Jürgen

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Jürgen vielen Dank für deine Worte. Freut mich das dir auch im Schlaf Ideen zufliegen.:) 🙂 Ich werde sehr gerne so weiter machen. Einen schönen Tag wünsche ich dir, Robert 🙂

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.