Das Wandern ist…

So meine Lieben, I´m back. Hat jetzt doch etwas länger gedauert als gedacht. Berichte über Erlebtes werden folgen. 

Heute ist ein wundervoller Herbsttag. Sonne, Wind, Wärme. Blätter die von den Bäumen wehen, in den leuchteten Farben des Herbstes. 

Wichtigster Aspekt meiner Reise, ich werde das schöne Niederbayern verlassen. Nach 10 wundervollen Jahren habe ich beschlossen noch einmal voll durch zu starten. Ich werde nächstes Jahr der Beschaulichkeit lebe wohl sagen und mich in die Abenteuer der Großstadt stürzen.

Ich weiß jetzt schon das mich bald ein Schmerz der Sehnsucht treffen wird aber der Sog der Großstadt hat mich erfasst. Neue Ziele und Pläne, neue Träume und Herausforderungen warten auf mich.

Daher werde ich die Zeit hier in Niederbayern noch, mit allen Sinnen und großer Freude, verbringen. Die Gegend rund um Passau ist irgendwie zu meiner zweiten Heimat geworden. Leicht fällt es nicht zu gehen und doch kann ich nicht mehr bleiben.

Hähnchen Suppe

Elemente:

3 Liter Wasser, 3 Hähnchenschenkel, 1/8 Weißkohl in Streifen, Kartoffeln gewürfelt, 1 Zwiebel, 2 Möhren, 1/2 Tube Tomatenmark, 5 Tomaten, Lorbeerblätter, Pfeffer, Salz

Gestalt geben:

Hähnchenschenkel 1 Stunde lang in Salzwasser kochen und anschließend herausnehmen.
Weißkohl in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Möhren in Stücke schneiden, Kartoffeln würfeln und mit dem Tomatenmark ins Wasser geben und 40 Minuten köcheln lassen.
In den letzten 10 Minuten, Gewürze und das Fleisch in Stücken hinzufügen.

Tipp:

Weißbrot und ein lieblicher Weißwein runden das Ganze ab.

Die Welt ist für uns Menschen ein Zuhause, an dem wir uns viel zu wenig erfreuen. Jeden Morgen müssten wir aufstehen und durchs offene Fenster brüllen, guten morgen Tag, guten morgen Welt, ich liebe euch.

Im Bewusstsein leben das wir alle sterblich sind. Das erhöht den Respekt vor der Endlichkeit des eigenen Sein und gibt jedem Tag eine nicht bekannte Perspektive. Einen Kick den Tag zu seinem eigenen zu machen. 

Zu wertschätzen was man besitzt und zu lieben wen man um sich hat.

Ài nǐ de shēnghuó

Werbeanzeigen

28 Gedanken zu “Das Wandern ist…

  1. Hey, welcome back! Oh, das klingt spannend. Für eine Stadt wäre ich glaube ich zu unflexibel … ich brauche die Ruhe. Im Urlaub gerne mal ein Stadt, aber zum Leben … bin gespannt, was du berichten wirst!

    Gefällt 1 Person

  2. Wilkommen zurück in der Blogwelt! Viele Pläne und neue Ziele? Das hört sich ja gut an. Bin gespannt was du so erlebt hast.
    Das Rezept ist lecker. Ganz meine Melodie. Wird ausprobiert.
    Wünsche dir viel Glück für alles was du dir vorgenommen hast.
    LG aus dem Schwedenländchen 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. hey, hallo roberto :-), da bist du ja wieder. hui. einmal neu anfangen, finde ich super! stuttgart ist nicht die schönste stadt, aber es hat auch schöne cafés, museen, das schloß usw. ich drücke alle verfügbaren daumen für den neuen start. wirst du das dieses jahr noch angehen? ich wünsche dir viel gute energie und kraft! liebe grüße 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Grüß dich,
      Wie war. Es gibt schönere Städte aber sie bietet viele Möglichkeiten. Nein, erst nächstes Jahr geht es los. Bedarf halt einer Vorbereitungszeit Jetzt freue ich mich wieder hier zu sein Auch online gilt es neue Projekte zu leben.
      Lg Robert

      Gefällt 1 Person

      1. Meinem Garten geht es wunderbar.
        Mir geht es seit gestern Nachmittag wieder besser.

        Jede Stadt hat so ihre Ecken, da gebe ich dir recht.
        LG, Nati

        Gefällt 1 Person

      1. Guten Morgen Tete
        Tapetenwechsel😀😀😀ja den braucht es manchmal. Stuttgart, die Einen lieben es, die Anderen…. 😭😭. Ich persönlich habe keine Ahnung wie ich dazu stehe. Aber es ist ein vorzüglicher Ort für meine Pläne.
        Lg Robert

        Gefällt 1 Person

      2. Ich bin zwar super neugierig, was deine Pläne angehen – aber ich glaube du wirst sie in deine zukünftigen Beiträge „verpacken“, das hofffe ich zumindestens 😉 . Tete

        Gefällt 1 Person

  4. Erst einmal herzlich willkommen zurück lieber Robert und danke für das wieder so interessante Rezept… Bestens passend zur Jahreszeit.
    Bin schon sehr neugierig, was du alles erlebtest und Hauptsache ist ja, du bleibst uns hier erhalten.
    Liebs Grüßle von Hanne 🌞

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.